• +49 (0)821 4701 7676
  • info@uhrmacherwerkzeuge.com
  • Kontaktformular
  • Tempora GmbH ∙ 86179 Augsburg ∙ Germany
  • FAQ
  • +49 (0)821 4701 7676
  • info@uhrmacherwerkzeuge.com
  • Kontaktformular
  • Tempora GmbH ∙ 86179 Augsburg ∙ Germany
  • FAQ

AUGUSTA Silberlot, Lot für Silberlegierungen Drahtform 0,25 mm

Artikelnummer: AL149.5

17,90 €
(100 mm = 71,60 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: ca. 2-5 Tag(e)

Beschreibung

AUGUSTA Silberlot I, Lot für Silberlegierungen

Lot für Silberlegierungen, leicht fließend, in Bandform.

Produktmerkmale

  • Schmelzintervall: 620 - 685 °C
  • Arbeitstemperatur: 680 °C
  • Maße: 1 x 0,25 mm
  • Inhalt: 5 gr

Silberlot, auch als Silberlotlegierungen bekannt, sind metallische Legierungen, die Silber als Hauptbestandteil enthalten. Diese Legierungen werden oft für das Löten und Verbinden von Metallen verwendet. Hier einige Anwendungen von Silberlot:

  • Schmuckherstellung (Herstellung von Schmuckstücken durch Löten von verschiedenen Metallteilen wie Silber und anderen Metallkomponenten)
  • Metallbearbeitung (Löten von Metallen, Verbinden von Metallteilen)
  • Elektronik/Elektrische Verbindungen (Löten von Drähten, Kabel, Bauteilen)
  • Medizinische Geräte (Herstellung von medizinischen Geräten, um Teile sicher und dauerhaft miteinander zu verbinden)
  • Luft- und Raumfahrt (Herstellung von Bauteilen für Raumfahrzeuge und Flugzeuge)
  • Klimaanlagen und Kältetechnik (Silberlot wird in der Klima- und Kältetechnik eingesetzt, um Rohre und Komponenten zu verbinden, die Kältemittel führen)


Um Silberschmuck zu löten, benötigt man einen Lötbrenner oder einen Lötkolben sowie Silberdraht (Silberlot) und Flussmittel. Die zu verbindende Stelle muss zunächst gründlich gereinigt werden, um sicherzustellen, dass das Lot gut haftet. Danach wird das Flussmittel aufgetragen, um Oxidation zu verhindern. Anschließend wird das Lot (der Silberdraht) erhitzt, bis es schmilzt, und auf die zu verbindenden Teile aufgetragen. Sobald das Lot abgekühlt ist, sollten die Verbindungen fest sein.

Um beim Löten gute Ergebnisse zu erzielen ist zu beachten, dass das Löten von Silberschmuck etwas Übung erfordert.