• +49 (0)821 4701 7676
  • info@uhrmacherwerkzeuge.com
  • Kontaktformular
  • Tempora GmbH ∙ 86179 Augsburg ∙ Germany
  • FAQ
  • +49 (0)821 4701 7676
  • info@uhrmacherwerkzeuge.com
  • Kontaktformular
  • Tempora GmbH ∙ 86179 Augsburg ∙ Germany
  • FAQ

AUGUSTA Uhrenschließe Faltschließe für Uhrenarmbänder aus Titan

Artikelnummer: 216.T

13,95 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-5 Tag(e)

Beschreibung

AUGUSTA Uhrenschließe Faltschließe für Uhrenarmbänder aus Titan

Faltverschluss für Uhrenarmband.

Produktmerkmale

  • Material --> Titan
  • Stegbreite von 10,0 bis 20,0 mm
  • Länge der Schließe: im zusammengeklappten Zustand 3,90 cm und im ausgeklappten Zustand 9,90 cm
  • geeignet --> für Uhrenarmbänder aus Metall
  • Lieferumfang --> Faltverschluss mit Stift


Erklärung Uhrenschließe

Wenn die Stegbreite an der Faltschließe (Innenmaß) beispielsweise 20mm ist, muss der Federsteg ebenso 20 mm lang sein. Das Maß 20 mm ist die Länge des Federsteges im zusammengedrückten Zustand. Die Länge des Federsteges wir immer im zusammengedrückten Zustand angegeben. Das heißt, der 20 mm lange Federsteg für Schließen ist im nicht zusammengedrückten Zustand an beiden Seiten etwas länger, damit er zusammengedrückt an der Faltschließe montiert werden kann und durch die Spannung hält.


Faltschließe auswechseln

Um eine Faltschließe auszuwechseln benötigt man ein Federstegwerkzeug und Metallstifte zum Ausdrücken. Mit dem Metallstift drückt man den Federsteg durch die Bohrung in der Faltschließe zusammen. Mit dem Federstegwerkzeug kann man anschließend die Faltschließe entfernen. Beim Einsetzen eines neuen Federstegs, den Steg an der Faltschließe in eine Bohrung setzen und mit Hilfe des Metallstiftes den Federsteg zusammendrücken und mit etwas Druck in die gegenüberliegende Bohrung einsetzen.